11. – 13. Februar 2011 - 7Laghi/I

Das erste Training der Saison stand bevor. Mitten in der Fasnachtszeit fuhren wir nach Pavia (7Laghi). Es ging vor allem darum, dass die neuen Piloten das Material kennen lernen und alle den «Winterstaub» ablegen konnten.
So sind neu im Team: Pasquale (DD2), Marco (Challenge), Boris (Junior) und Lukas (Mini). Alle waren gespannt auf das Tony Chassis und es erfüllte alles was sie sich vorgestellt hatten. Zusammengefasst, es lief genial. Alle Fahrer waren mit dem Material zufrieden und hochmotiviert für die kommende Saison.
Super war auch zu sehen, dass die «Blacky – Familie» auch neben der Piste funktioniert. Am grossen Tisch beim Italiener konnten die Kinder und die Erwachsenen nicht nur über den Kartsport und die Saison reden, sondern erfreuten sich auch über die freundschaftliche Stimmung.

So macht es Spass und das ist das Wichtigste. Auf eine SUPER Saison!!!

«« zurück